preussen automation stellt neue KNX-Aktorenfamilie vor

SwitchMe KNX-Aktoren: Große Lasten kompakt schalten

Eine neue Familie von KNX-Aktoren erweitert das Portfolio von preussen automation: Die SwitchMe-Relaismodulaktoren des Seeshaupter Unternehmens werden in drei verschiedenen Ausführungen geliefert – mit vier, acht bzw. zwölf Kanälen. Mit ihnen lassen sich auch große Lasten kompakt schalten. Die neue Produktgruppe ist ab Mitte Oktober 2010 lieferbar, Kosten: ab 150 Euro netto.

Die neue Familie der SwitchMe-Relaismodulaktoren von preussen automation ist ideal geeignet, um beispielsweise Beleuchtung, Vorhänge oder sonstige Relaisfunktionen zu steuern. Die Aktoren sind in drei Ausführungen erhältlich, als SwitchME4KNX, SwitchME8KNX bzw. SwithME12KNX – mit vier, acht  oder zwölf Kanälen je 16 Ampere. Sie können in ebenso viele Funktionsbereiche geteilt werden und auch große Lasten besonders kompakt schalten.

Das unabhängige Schalten der bis zu zwölf Verbraucher wird über Schließerkontakte geregelt. Alle Schaltausgänge lassen sich mit Handschaltern manuell betätigen. Jede der drei Ausführungen ist mit einem integrierten Busankoppler ausgestattet. Zu den Einsatzmöglichkeiten zählen der Betrieb als Öffner oder Schließer, das Regeln von Treppenlichtzeitfunktionen mit oder ohne manuelle Aus-Funktion. Außerdem das Nutzen von Verzögerungs- oder Verknüpfungsfunktionen sowie von Szenen.

Bei den Aktoren misst eine integrierte Stromerkennung den Laststrom je Kanal. So werden die Grenzwerte der Energie-, Betriebs- und Einschaltzähler überwacht. Für jeden einzelnen Kanal ist eine Bypass-Funktion eingerichtet, die im Notfall aktiviert wird. Weitere technische Details: Die SwitchMe-Familie ist mit seinen 110 bis 230 Wechselstromspannung und 50 bis 60 Hz als „Green operated“ gekennzeichnet und erfüllt moderne Energiestandards. Die externe Steuerspannung beträgt 24 VAC/12 mA. Die Montage erfolgt auf einer 35mm DIN-Hutschiene.

Weitere Informationen unter www.preussen-automation.eu.

Kurzprofil preussen automation

preussen automation entwickelt, fertigt und vertreibt Mediensystemtechnik, Lichttechnik und Gebäudeautomationsprodukte für Profis und Privatanwender. Das Portfolio umfasst komplexe Produkte für den KNX-Standard ebenso wie leicht verwendbare Smart BUS-Komponenten für kleine und mittlere, auf RS485 BUS-Technologie basierende Projekte. Neben Medienspeicher- und Abspielsystemen sowie Bühnen- und Studiotechnik runden betriebsfertig zusammengestellte SMART-Pack-Systeme die Produktpalette ab.

preussen automation ist ein Unternehmen der eventa Group und wird seit 2008 als eigene Marke und eigenständiges Unternehmen geführt. Neben dem Stammsitz in Seeshaupt bei München ist es in Hongkong niedergelassen. Wichtige Referenzprojekte von preussen automation sind beispielsweise die gebäudeweite Steuerung der dynamischen Leuchten der BMW Welt und der VIP-Loge des FC Augsburg sowie Lichtinszenierungen bei Hugendubel und EnBW.

Seeshaupt/München, 13. Oktober 2010

Kontakt:

Florian Felsch                                                     Nadine Ormo

E-Mail:  florian.felsch@preussen-automation.eu        E-Mail:  nadine.ormo@authentic-ideas.de

Tel.:    +49 (0)89 – 99 82 99 14 50                            Tel.:     +49 (0)89 – 71 66 81 40

preussen automation GmbH                                   Mobil:   +49 (0)151 – 27 52 10 87

www.preussen-automation.eu                                www.authentic-ideas.de