preussen automation vervollständigt seine KNX-Produktlinie

Zuverlässiger DMX-Controller und Playback Recorder

/ Der Controller und Playback Recorder DMXplaYX KNX ist die neueste Entwicklung aus der KNX-Produktlinie von preussen automation. Damit können fertige DMX-Shows auf einfache Weise von Lichtmischpulten aufgenommen und anschließend wiedergegeben werden. Mit dem Marktstart der interoperablen DMX-Schnittstelle ist gleichzeitig die KNX-Produktlinie von preussen automation vervollständigt – Komponenten aller relevanten und von preussen automation angebotenen Steuerprotokolle können nun uneingeschränkt miteinander verbunden werden. Der Controller und Playback Recorder DMXplaYX KNX wird auf der Light + Building 2012 vorgestellt und ist voraussichtlich ab Mai 2012 für 339 Euro netto verfügbar.

Als interoperable Schnittstelle zwischen KNX und DMX ermöglicht der DMX Controller und Playback Recorder DMXplaYX KNX in seinen drei Grundmodi die reibungslose Steuerung von KNX-Parametern über DMX bzw. von DMX-Kanälen über KNX. Außerdem können im Recorder-Modus fertige DMX-Shows aufgenommen oder wiedergegeben werden. Dabei ist die Ausgabe sowohl über das native DMX512 als auch über ArtNET EDMX möglich.

Der Controller und Playback Recorder verfügt über bis zu 256 MB Speicher und das volle Spektrum von maximal 512 DMX-Kanälen. Die Montage des Geräts erfolgt einfach auf einem freien Schienenplatz im Montageschrank. Kosten: 339 Euro netto.

Weitere Informationen unter www.preussen-automation.eu

Kurzprofil preussen automation

preussen automation entwickelt, fertigt und vertreibt Mediensystemtechnik, Lichttechnik und Gebäudeautomationsprodukte für Profis und Privatanwender. Das Portfolio umfasst komplexe Produkte für den KNX-Standard ebenso wie leicht verwendbare Smart BUS-Komponenten für kleine und mittlere, auf RS485 BUS-Technologie basierende Projekte. Neben Medienspeicher- und Abspielsystemen sowie Bühnen- und Studiotechnik runden betriebsfertig zusammengestellte SMART-Pack-Systeme die Produktpalette ab.

preussen automation ist ein Unternehmen der eventa Group und wird seit 2008 als eigene Marke und eigenständiges Unternehmen geführt. Neben dem Stammsitz in Seeshaupt bei München ist es in Hongkong niedergelassen. Wichtige Referenzprojekte von preussen automation sind beispielsweise die gebäudeweite Steuerung der dynamischen Leuchten der BMW Welt und der VIP-Loge des FC Augsburg sowie Lichtinszenierungen bei Hugendubel und EnBW.

Seeshaupt/München, 26. März 2012 

Pressekontakt:

Florian Felsch

florian.felsch@preussen-automation.eu

+49 (0) 89.99 82 99 14 50

preussen automation GmbH

www.preussen-automation.eu

 

Nadine Ormo

nadine.ormo@authentic-ideas.de

+49 (0) 89.71 66 81 40

+49 (0) 151.27 52 10 87

www.authentic-ideas.de