preussen automation schließt Light + Building 2012 zufrieden ab:

Hohe Nachfrage an intelligenter Gebäudeautomation

/ preussen automation schließt zufrieden die Light + Building 2012 in Frankfurt ab. Mit dem DMX-Controller und Playback Recorder DMXplaYX KNX sowie dem Multifunktionssensor Motion 360 KNX stellte preussen automation die neuesten Produkte seiner nun vervollständigten KNX-Produktpalette vor. In einem Partnerecken-Konzept machte der Spezialist für Gebäudeautomation außerdem gemeinsam mit seinen Premiumpartnern livebau solutions, Martin professional und Metrolight erlebbar, wie professionelle Anwender die qualitativ hochwertigen und besonders zuverlässigen Komponenten einsetzen und wie (energie-)effiziente Gebäudeautomationstechnik und Mediensystem- sowie Lichttechnik heute und morgen funktionieren kann.

„Für preussen automation war die Messebeteiligung 2012 sehr erfolgreich“, resümiert Geschäftsführer Florian Felsch. „In den zurückliegenden zwei Jahren haben wir unsere KNX-Produktlinie konsequent aufgebaut und fortentwickelt. Gerade für diese Produkte verzeichneten wir auch in Gesprächen auf der Light + Building eine vielversprechende Nachfragequalität.“

Bereits zum dritten Mal stellte das Seeshaupter Unternehmen seine Mediensystem- und Lichttechnik sowie Gebäudeautomationsprodukte aus. Novum in diesem Jahr: Am Stand präsentierten sich auch die Premiumpartner livebau solutions, Martin Professional und Metrolight; verschiedene leistungs- und ausdrucksstarke sowie energieeffiziente Projekte wurden vorgestellt. So konnten sich Standbesucher etwa einen Eindruck von Leistungen am Intersport Eybl Worldstore in Vösendorf bei Wien, in der BMW-Welt in München oder am Oskar-von-Miller-Turm der TU München in Garching machen.

Die Light + Building, Weltmesse für Architektur und Technik, ist die richtungsweisende Leitmesse der Branche und Gradmesser für Trends und Entwicklungen. Mehr als 2.000 Unternehmen stellen alle zwei Jahre einem fachkundigen Publikum aus aller Welt ihre Neuheiten für Licht, Elektrotechnik sowie Haus- und Gebäudeautomation vor. Das große Interesse der Besucher am Stand von preussen automation hat gezeigt, dass sich das Unternehmen innerhalb weniger Jahre vom Newcomer zu einem gefragten Geschäftspartner entwickelt hat, dessen Produkte sich durch eine hohe Qualität und Zuverlässigkeit sowie durch flexible Einsatzmöglichkeiten auszeichnen.

Weitere Informationen unter www.preussen-automation.eu.

Kurzprofil preussen automation

preussen automation entwickelt, fertigt und vertreibt Mediensystemtechnik, Lichttechnik und Gebäudeautomationsprodukte für Profis und Privatanwender. Das Portfolio umfasst komplexe Produkte für den KNX-Standard ebenso wie leicht verwendbare Smart BUS-Komponenten für kleine und mittlere, auf RS485 BUS-Technologie basierende Projekte. Neben Medienspeicher- und Abspielsystemen runden betriebsfertig zusammengestellte SMART-Pack-Systeme die Produktpalette ab.

preussen automation ist ein Unternehmen der eventa Group und wird seit 2008 als eigene Marke und eigenständiges Unternehmen geführt. Neben dem Stammsitz in Seeshaupt bei München ist es in Hongkong niedergelassen.

Seeshaupt/München, 23. April 2012 

Pressekontakt:

Florian Felsch

florian.felsch@preussen-automation.eu

+49 (0) 89.99 82 99 14 50

preussen automation GmbH

www.preussen-automation.eu

 

Nadine Ormo

nadine.ormo@authentic-ideas.de

+49 (0) 89.71 66 81 40

+49 (0) 151.27 52 10 87

www.authentic-ideas.de